fbpx
Stadt Salzburg

Ausflugsziel im Salzburger Land

Ausflug in die Mozartstadt Salzburg

Eine reiche und stolze Vergangenheit sowie eine lebhafte Gegenwart machen Salzburg zu einer Stadt, die bei jedem Wetter einen Ausflug wert ist. Den Ruhm in aller Welt verdankt Salzburg dem unvergesslichen Zauber eines Stadtbildes, der landschaftlichen Schönheit seiner Umgebung und der Fügung, dass Wolfgang Amadeus Mozart hier im Jahre 1756 das Licht der Welt erblickte. Die Wohnung der Familie Mozart und Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse Nr. 9 ist heute ein Museum und nur eines von unzähligen Sehenswürdigkeiten.

Ausflug nach Salzburg:

Festung Hohensalzburg

Festung Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg wurde im Jahr 1077 erbaut und ist die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Besonders Sehenswert sind die mittelalterlichen Fürstenzimmer und das Burgmuseum. Seit 1892 ist die Festung mit einer Standseilbahn von der Festungsgasse aus bequem erreichbar.

Mehr Informationen zu Salzburgs Burgen und Schlösser finden Sie hier.

Details

Öffnungszeiten finden Sie hier.
Adresse: 5020 Salzburg, Mönchsberg 34
Tel.: +43 662 842 430 – 11
ca. 114 km vom Apart Herzog entfernt

Ausflug nach Salzburg:

Haus der Natur

Ein Besuch im Haus der Natur ist so vielfältig wie das Leben selbst. Auf über 7.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche zeigt Salzburgs beliebtestes und zugleich größtes Museum die Natur von ihrer spannendsten Seite. Naturwunder aus Österreich und aus allen Teilen der Welt von der Arktis bis zum Regenwald. In 41 Schaubecken vom Hai bis zum Hecht, von Korallenriff bis zum Bergbach. Eine Reise durch den menschlichen Körper, Schatzkammer-Gold, Edelsteine, eine Haustierschau, eine Dinosaurierhalle, eine Weltraumhalle sind nur ein kleiner Auszug aus dem Haus.

Details

Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier.
Adresse: 5020 Salzburg, Museumspl. 5
Tel.: +43 662 84 26 530
ca. 112 km vom Apart Herzog entfernt

Haus der Natur Salzburg

Ausflug nach Salzburg:

Schloss Hellbrunn

Hellbrunner Wasserspiele

Das Schloss Hellbrunn zählt mit seinem weitläufigen Park, den legendären Wasserspielen und dem mechanischen Theater zu den schönsten Beispielen manieristischer Architektur und ist damit in Europa einzigartig. Auch der Adventmarkt in Hellbrunn gilt – abseits vom Trubel am Domplatz – als Geheimtipp und ist für die ganze Familie ein wunderschönes Erlebnis und auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Details

Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier.
Adresse: 5020 Salzburg, Fürstenweg 37
Tel.: +43 662 82 03 72 – 0
ca. 96 km vom Apart Herzog entfernt

Ausflug nach Salzburg:

Salzburger Zoo

Im Salzburger Zoo am Fuße des Hellbrunner Berges leben rund 1.200 Tiere in einer einzigartigen Kulisse: Auf der einen Seite die Steile Felswand und auf der anderen Seite die hügeligen Ausläufe der Auenlandschaft. Spazieren Sie durch die Tierwelt Eurasiens, Südamerikas und Afrikas. Beobachten Sie die Fischotter beim Tauchen, die Goldkopflöwenaffen bei der Insektenjagt oder die Schneeleoparden beim Spielen.
Im August haben Sie zweimal wöchentlich die Möglichkeit, die Zootiere auch bei Nacht zu besuchen!

Details

Die Öffnungszeiten finden Sie hier.
Adresse: 5081 Anif, Hellbrunnerstraße 60
Tel.: +43 662 82 01 76 – 0
ca. 95 km vom Apart Herzog entfernt

Zoo Salzburg

Ausflug nach Salzburg:

Salzburger Freilichtmuseum

Salzburger Feilichtmuseum

Im Salzburger Freilichtmuseum erfahren Sie alles über die ländliche Bau- und Wohnkultur rund um das Land Salzburg vom 16. Bis zum 20. Jahrhundert. 60 Bauernhöfe, Scheuen, Mühlen, Handwerkshäuser, Almen aus 5 Jahrhunderten sowie sehenswerte Dauer und Sonderausstellungen, eine Multivisionsschau und ein Haus der Geräusche sowie vielfältige Veranstaltungen und Handwerksvorführungen sind einen Besuch wert!

Details

Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier.
Adresse: 5084 Großgmain, Hasenweg 1
Tel.: +43 662 85 00 11
ca. 101 km vom Apart Herzog entfernt

Ausflug nach Salzburg:

Salzwelten Hallein

Salzwelten von Hallein geben einen Einblick in den Schatz des „weißen Goldes“ – dem Salz. Schon vor rund 2.500 Jahren bauten die Kelten dieses kostbare Geschenk des Berges ab. Die Fahrt mit dem „Grubenhung“ und rasante Rutschpartien auf zwei langen Bergmannsrutschen zählen zu den Attraktionen der Führung durch die Salzwelt. Durch schmale Stollen und weite Hallen, vorbei an glänzenden Felsen passiert man die Staatsgrenze und erreicht den unterirdischen Salzsee, der sich auf deutschem Bundesgebiet befindet. Warme Kleidung und gutes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen!

Details

Die Öffnungszeiten finden Sie hier.
Adresse: 5422 Bad Dürnberg, Ramsaustraße 3
Tel.: +43 6132 200 8511
ca. 90 km vom Apart Herzog entfernt

Salzwelten Hallein